back-cribb-slider
Slide background

Super Flexible Layout Builder

Tons of ElementsReal Drag and DropFullscreen OptionUndo/Redo functionallity

Transformation statt digitale Frustration

Das Ob ist beantwortet, aber das Wie stellt Herausforderungen

Alle sprechen von der digitalen Transformation und es gibt kaum einen CEO, der die Relevanz des Themas für sein Unternehmen nicht erkannt hat. Die Folge: Digital Labs werden gegründet, neue Geschäftsmodelle entwickelt und Chief Digital Officer für die operative Umsetzung des digitalen Wandels eingestellt.

Doch nun, nach rund zwei Jahren der Omnipräsenz des Themas, folgt das große Erwachen: In den Unternehmen findet kein Wissenstransfer zwischen den Startups und der „analogen“ Belegschaft statt, die ersten Chief Digital Officer sitzen wieder vor der Tür und irgendwie schlägt sich die Digitalisierung auch in den Zahlen nicht positiv nieder. Folgt – ähnlich wie bei der großen Internet-Blase 2000 – nach dem großen Hype die Talfahrt? Herrscht gar digitale Frustration statt Transformation?

Mit dem „DAB – Digital Advisory Board Summit“ treibt Cribb den konkreten Erfahrungsaustausch bei der digitalen Transformation an. Die Zeit des Anstoßens ist vorbei, jetzt geht es um die Umsetzung. Ausgewählte Experten und Vordenker treffen sich am 1. Februar in Hamburg, um mit Top-Managern der Digital- und klassischen Wirtschaft über die wahren Herausforderungen und Lösungen für den digitalen Wandel zu diskutieren. Anhand von interaktiven Formaten und best case sharing sollen die Teilnehmer mit Antworten nach Hause gehen.

Die Zielgruppe

Der Digital Advisory Board Summit richtet sich an Entscheider aus DAX, MDAX und Mittelstand, die sich aktuell oder zukünftig den Herausforderungen der digitalen Transformation stellen. Ihr Ziel: Die Suche nach Lösungen anhand von „best practice“ Beispielen, der Erfahrungsaustausch mit Experten und die Erweiterung des eigenen Netzwerks.

Zugleich richtet sich der Summit an erfahrene Manager aus der Digitalwirtschaft, die daran interessiert sind, klassische Unternehmen bei der der digitalen Transformation zu unterstützen.

Kernthemen

CHIEF DIGITAL OFFICER
Must Have oder Auslaufmodell – braucht es noch einen CDO?
KONZERN TRIFFT AUF STARTUP
Wissenstransfer zwischen den Kulturen
NEW WORK
Wie erschafft man eine Unternehmenskultur für den digitalen Wandel
DIE DATENFRAGE
Was alle in der digitalen Transformation vergessen
LEADERSHIP 4.0
Wie Führung in der digitalen Transformation funktioniert
AGILES ARBEITEN
Die Innovationsmethoden für den digitalen Wandel

Veranstalter

Veranstaltet wird der Digital Advisory Board Summit von Cribb, der Personalberatung für die Besetzung von Führungspositionen mit ausgeprägter Digitalkompetenz.

Speaker 2016

Hochkarätige Referenten teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung.

Programm

1. Februar 2017, 10:00 – 18:00 Uhr

  • EINLASS UND REGISTRIERUNG
    09:30
  • BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG
    10.00
  • KEYNOTE
    10.15
    Leadership 2020 – Kulturveränderung im Großkonzern
    (Tobias Ködel, Head of Leadership 2020, Daimler AG)
  • TALK
    10.45
    Chief Digital Officer – Must Have oder Auslaufmodell, braucht es noch einen CDO
    (u.a. Michael Tenzer, Digital Advisor und ehem. Vorsitzender der Geschäftsführung von Thomas Cook Zentral Europa)
  • VORTRAG
    11.15
    Von Print-only ins mobile Zeitalter: Wie sich der 200 Jahre alte Ebner Verlag disruptiv erneuert
    (Dominik Grau, Chief Innovation Officer, Ebner Media Group)
  • PANEL I
    11.45
    Dancing with Elephants – Wie klappt der Wissenstransfer zwischen Startup und Konzern
    (u.a. Kerstin Hartmann, Chief Customer Officer, DB Vertrieb und d.lab; Christian Hoppe, Founder Director und Geschäftsführer, main incubator/Commerzbank; Tim Milde, Managing Director, kloeckner.i)
  • LUNCH
    12.30

Veranstaltungsort
Altes Mädchen Hamburg, Lagerstraße 28b, 20357 Hamburg, altes-maedchen.de
Bilder zur Location sehen Sie hier.

Getränke, Snacks und Lunch sind in den Ticketgebühren enthalten.

  • PANEL II
    14.00
    New Work – Wie erschafft man eine Unternehmenskultur für den digitalen Wandel
    (Paul Jozefak, Managing Director, Otto Group Digital Services und Liquid Lab; Astrid Maier, Ressortleiterin Innovation & Digitales, Wirtschaftswoche; Peter Bruhn, Senior Digital Advisor, TAKKT AG;  Tina Egolf, VP Product, Clue)
  • SESSION I
    15.15
    Leadership in Zeiten der digitalen Transformation
    (Dr. Stefan Krummaker, Senior Lecturer (Associate Professor) für Leadership, Director of Taught Programmes und Mitglied des Senior Management Teams, School of Business & Management, Queen Mary University of London)
  • SESSION II
    15.15
    Die Innovationsmethoden für den digitalen Wandel
  • VORTRAG
    16.30
    Die Datenfrage – was alle in der Transformation vergessen oder warum Unternehmen einen Chief Privacy Officer brauchen
    (Dr. Anna Zeiter, Head of Data Protection EMEA, Ebay International AG; Dr. Axel Frhr. v. d. Bussche, Head of Practice Area Technology, Media & Telecoms; TaylorWessing)
  • FIRESIDE CHAT
    17.00
    Too big to transform
  • GET TOGETHER
    17.30
    Get together bei Craft Beer und Spezialitäten des Hauses

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Digital Advisory Summit!

Ticketinformation

Sie befinden sich aktuell in einem digitalen Transformationsprozess oder wollen sich zukünftig den Herausforderungen des digitalen Wandels stellen? Dann ist der DAB-Summit die ideale Möglichkeit, mehr über Best Practices zu erfahren und sich mit ausgewiesenen Experten aus der Digitalbranche auszutauschen.

Das reguläre Konferenz-Ticket umfasst:

  • Teilnahme am Digital Advisory Board Summit
  • Top-Referenten, Netzwerken  und Erfahrungsaustausch
  • Verpflegung während der gesamten Veranstaltung  (Getränke, Snacks und Lunch)

Buchen Sie bis zum 30. November 2016 noch zum Frühbucherpreis von 490 € inkl. Mwst., der reguläre Ticketpreis liegt bei 650 € inkl. MwSt.

VIP-Ticket

  • Teilnahme am Digital Advisory Board Summit
  • Zwei Übernachtungen im Mövenpick Hotel Hamburg (DZ Superior, Übernachtung vom 31.01.2017 bis zum 02.02.2017
  • Teilnahme am exklusiven Speaker’s Dinner am Vorabend des Summits (31. Januar 2017)
  • Ferner steht Ihnen auf dem Digital Advisory Board Summit ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der Sie gezielt mit den für Sie relevanten Kontakten vernetzt.

Der Preis des VIP-Tickets beträgt 2.450 € inkl. MwSt.

Ticketpreise

  • Early Bird
    490€
    (buchbar bis 30.11.2016; inkl. 19% MwSt.)
  • Regulär
    650€
    (buchbar bis 10.01.2017; inkl. 19% MwSt.)
  • VIP Ticket
    2.450€
    (buchbar bis 31.01.2017; inkl. 19% MwSt.)

Registrierung

Probleme? Hier gehts direkt zum Ticketkauf bei Eventbrite.

Teilnehmer 2015

Eine Auswahl der Unternehmen, die am DAB Summit 2015 teilgenommen haben.

  • adviqo AG
  • Aegis Media Group Switzerland
  • Allianz SE
  • Amorelie
  • apploft
  • auxilis
  • AZ medien
  • Bauer Media Group
  • Barmenia Krankenversicherung a.G.
  • BF Invest AG
  • BillPay
  • Carglass
  • Cinco Capital
  • Conrad Electronics SE
  • Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
  • DIGITAL FORWARD
  • DigitasLBi AG
  • DQNA
  • Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co KG
  • ePrivacy
  • Fraport AG
  • Good School
  • Google
  • Group IMD
  • GroupM Germany
  • Hawesko GmbH
  • hub23 coworking UG
  • Innovation Evangelists
  • Jimdo
  • JUNGMUT
  • KBC Group
  • L’Oréal
  • Lufthansa Innovation Hub
  • Medienfabrik Gütersloh
  • Meetic DACH
  • Microsoft
  • nextMedia.Hamburg
  • NZZ
  • OMS Vermarktungs & Co. KG
  • Peppermint Holding
  • Quantcast
  • ressourcenmangel
  • REIFF-Gruppe
  • RE/MAX Europe
  • ricardo.ch AG
  • Ringier AG
  • rtv media group (arvato)
  • Scharnhorst Media
  • Scout24 Schweiz AG
  • simyo
  • Sky
  • Stuttgart Media University
  • Tamedia AG
  • Thalia
  • Tomorrow Focus AG
  • TomorrowsExcellence.com
  • T-Systems Multimedia Solution
  • Twilio
  • UDG United Digital Group
  • unique digital
  • UZB Ulrich Zabel Beteiligungen
  • Verivox
  • Vienna Insurance Group
  • Vodafone
  • XING
  • Zattoo

Veranstalter

Cribb – Das Executive Search-Unternehmen für die Digitale Wirtschaft

Cribb ist eines der führenden Executive Search-Unternehmen für die Besetzung von Führungspositionen mit ausgeprägter Digitalkompetenz. Seit 1998 berät das Cribb-Team Unternehmen der Digitalen Wirtschaft und solche, die sich den Herausforderungen des digitalen Wandels stellen. Dabei unterstützen die Personalberater Unternehmen bei der Entwicklung geeigneter Personalstrukturen und ergänzen Führungsgremien mit passenden Kandidaten. Niederlassungen befinden sich in Hamburg, Berlin und Zürich.

Weitere Informationen unter www.cribb.de

Medienpartner

logo_umaglogo_intwblogo_t3n

Presseakkreditierung

Möchten Sie sich als Pressevertreter zum DAB Summit anmelden, senden Sie bitte eine E-Mail an Sandra Hartwig, Managerin Marketing & Kommunikation bei Cribb, unter shartwig@cribb.de.

Pressemeldungen

Erneuter „Digital Advisory Board Summit“ von Cribb in 2017

Unter dem Motto „Transformation statt digitale Frustration“ findet am 1. Februar 2017 in Hamburg der zweite Digital Advisory Board Summit statt. Die eintägige Konferenz wird von Cribb, der Personalberatung für die Besetzung von Führungspositionen mit Digitalkompetenz, organisiert. Als Wissensplattform richtet sich die Veranstaltung an Unternehmenslenker und Digitalexperten, die fachlichen Austausch zu den Herausforderungen des digitalen Wandels suchen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr, bei dem sich 140 Entscheider aus Dax-, MDax- und mittelständischen Unternehmen zum Thema Digitalbeiräte ausgetauscht haben, setzt Cribb das Event in 2017 mit neuem Motto fort.

Die vollständige Pressemeldung lesen Sie hier.

Erfolgreicher Auftakt: Über 140 Entscheider diskutieren beim Digital Advisory Board Summit von Cribb

Am Mittwoch, den 17. Juni 2015, fand der erste Digital Advisory Board Summit in Hamburg statt. Der Auftakt zu der Veranstaltungsreihe von Cribb stand unter dem Motto „Digitale Beiräte, erfolgskritische Komponente in der Transformation“. Rund 140 Entscheider aus der klassischen sowie aus der digitalen Wirtschaft folgten der Einladung des Executive-Search-Unternehmens und tauschten sich über das Konzept digitaler Beratungsgremien und ihr Potenzial für Unternehmen aus.

Die vollständige Pressemeldung lesen Sie hier.

Ansprechpartnerin

Sandra Hartwig
Manager Marketing & Kommunikation

Dwight Cribb Personalberatung GmbH
Dornbusch 2
20095 Hamburg
Tel.: (040) 34 96 06-15
Email: SHartwig@cribb.de
Internet: www.cribb.de

Impressum

ANSCHRIFT
Dornbusch 2, 20095 Hamburg

GESCHÄFTSFÜHRER
Dwight Cribb, Maren Freyberg

Amtsgericht Hamburg HRB 68024
Ust. Ident. Nr.: DE 1962 07951

INTERNETUMSETZUNG
webagens, Andreas Kesler

BILDMATERIAL
Nicola Rübenberg

2015 - Dwight Cribb GmbH